Unbenannt.jpg

Home

 

Die Therapie

 

Psychothriller nach Sebastian Fitzek

für die Bühne bearbeitet von Marc Gruppe

Regie: Sven Möller


Do. 9. / Fr. 10. / Sa. 11. / So. 12. Di. 14. / Do. 16. / Fr. 17. November

immer um 19:30 Uhr


Vor vier Jahren verschwand die 12-jährige Josy, Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, unter mysteriösen Umständen.

Um endlich den Verlust zu akzeptieren und in ein normales Leben zurückzufinden hat sich Viktor in ein abgelegenes Ferienhaus auf einer kleinen Insel zurückgezogen. Doch eine unbekannte Frau spürt ihn dort auf. Sie wird von schizophrenen Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das eine verblüffende Ähnlichkeit mit Josy hat. Haben ihre Halluzinationen etwas mit dem Verschwinden seiner Tochter zu tun? Viktor beginnt mit der Therapie der geheimnisvollen Unbekannten, welche mehr und mehr zu einem dramatischen Verhör wird.

Zur Kartenvorbestellung nutzen Sie einfach das Formular unten im Menupunkt Karten oder unsere E-Mail Adresse für Reservierungen:

tickets@theateramfluss.de