Home

Spielzeitlogoneu1.jpg

Aktuell: 

Der Sandmann

Szenische Lesung des Nachtstückes von E.T.A Hoffmann

Dramatisierung und Regie: Lars Blömer

Fr. 15. / Sa. 16. / So. 17. / Di. 19. / Do. 21. / Sa. 23. November um 19.30 Uhr

E.T.A. Hoffmanns Novelle „Der Sandmann“ ist ein Schlüsselstück der deutschen schwarzen Romantik und gilt als die deutsche „Gothic Novel“. Im Rahmen des Frankenstein-Lesejahres der Stadt Schwerte hat das T.a.F.-Ensemble diese Novelle in eine spritzige, temporeiche und moderne Inszenierung umgesetzt, die die Geschichte des romantischen Studenten Nathanaels erzählt, der aufgrund eines Kindheitstraumas dem Wahnsinn verfällt. Ergänzt wird die Inszenierung durch eine kleine Ausstellung zur Literaturepoche der Romantik, und ist damit besonders für Schulkurse einen Besuch wert.

 

 

 

Jetzt neu!

auch auf Instagram folgen:

 

295460_251989878227690_255670065_n.jpg

 

 

 

Demnächst:

Herr der Diebe

Jugendstück nach dem Roman von Cornelia Funke

Regie: Sabrina Fehring und Alina Kaufmann

Sa 07 Dezember um 16:00 Uhr

Do 12. / Sa 14. / Do 19. / Fr 20. Dez. um 19.00 Uhr

So 08. / So 15. / Sa 21. Dezember     um 17.00 Uhr

Auf der Flucht vor ihrer Tante zieht es Prosper und Bo in die wundervolle Stadt Venedig. Dort freunden sie sich schnell mit einer Gruppe Waisenkinder an, die im Sternenversteck, einem alten Kino, haust. Ihr Anführer ist der geheimnisvolle Herr der Diebe. Schon bald bekommt die Gruppe einen rätselhaften Auftrag: Sie sollen einen alten Flügel aus Holz stehlen. Was hat es wohl damit auf sich? Und woher kommt plötzlich der merkwürdige Detektiv, der mit seiner Schildkröte die Bande verfolgt? Das Junge Ensemble begibt sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Stadt des Mondes, bei der die Grenzen zwischen Kindheit und Erwachsensein, zwischen Wirklichkeit und Fantasie verschwimmen.

 

 


 

Zur Kartenvorbestellung nutzen Sie einfach das Formular unten im Menupunkt Karten oder unsere E-Mail Adresse für Reservierungen:

tickets@theateramfluss.de